Jump to contentJump to search

Studieninteressierte

Eckdaten zum Studiengang

Studienbeginn Zum Wintersemester
Studienart Einfach-Bachelor
Regelstudienzeit 6 Semester
Zulassungsbeschränkung Orts-NC
Abschluss Bachelor of Arts
Unterrichtssprache Deutsch (verpflichtend), Englisch (nach Wahl)

Der Studiengang Philosophy, Politics and Economics (BA) an der Heinrich-Heine-Universität ist als integrativer Studiengang angelegt. Er wird der Philosophischen Fakultät und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zugeordnet. Als Interdisziplinärer Studiengang verknüpft er die Fächer Philosophie, Politikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaften und ermöglicht dadurch eine umfassende Herangehensweise an gesellschaftliche Herausforderungen.

Einen Überblick über die Inhalte des Studiums, eine kurze Vorstellung der beteiligten Fächer und der interdisziplinären Methodenmodule finden Sie neben der zugrundeliegenden Idee des jungen Studiengangs auf der Seite Studieninhalte. Wie sich die Module und Veranstaltungen über die sechs Semester Ihres Bachelorstudiums erstrecken, können Sie in einer Überblicksdarstellung auf der Seite Studienverlauf nachvollziehen. Selbstverständlich stehen Ihnen auch die Seiten für Studierende zur Verfügung: Werfen Sie beispielsweise einen Blick auf die Verläufe der einzelnen Semester oder stöbern Sie durch die Infos und Downloads, um in Modulhandbuch und Prüfungsordnung die Strukturen im Detail zu betrachten.

Ansprechpartner für Studieninteressierte

Interessieren Sie sich für den Studiengang PPE und würden gerne allgemeine Fragen zu den Studieninhalten und dem Studienleben an der HHU stellen? Als Fachschaft unterstützen erfahrene PPE-Studierende Sie gerne bei der Studienwahl und berichten aus eigenen Erfahrungen vom PPE-Studium. 

Website der Fachschaft PPE 

Haben Sie Fragen zum Aufbau des Studiums, zur Anrechnung vergangener Leistungen, dem Einbau von Berufstätigkeiten und Auslandssemestern oder anderen administrativen Anliegen? Die PPE-Studienkoordination hilft Ihnen dabei gerne weiter. Wenden Sie sich dazu gerne an die zuständige Hilfskraft oder bei komplexeren Anliegen an den Studiengangskoordinator Julian Pöhling.

Für die Bewerbung, Zulassung und Einschreibung ist die zentrale universitäre Verwaltung zuständig. Das StudierendenServiceCenter (SSC) hat eine Abteilung zur Betreuung von Studieninteressierten.

Website der Stelle für Studieninteressierte des SSC

Wenn formale Fragen zur Zulassung, dem Studienverlauf und den Modulen bestehen, können Sie sich an die Studiengangskoordination wenden. Unter der E-Mail-Adresse in den Kontaktfeldern freuen sich die Mitarbeiter:innen der Studiengangskoordination, Ihnen mit Rat zur Seite zu stehen:

Valeria Schell

Student assistant

Valeria Schell
Responsible for the content: